SdT: Caliban - I Rape Myself

Veröffentlicht auf von teh


Mit dem Text des heutigen Songs, werden sich wohl sehr viele identifizieren können. Er handelt von Liebeskummer und die depressiven Auswirkungen davon. Im Falle des Songs I Rape Myself, (der Text wird beim Video mitangezeigt) zu deutsch "Ich vergewaltige mich selbst" von Caliban dreht es sich um Verzweiflung und das daraus resultierende SVV (Selbstverletzendes Verhalten).

Have you ever understood me?
Have you ever felt the same?
Have you ever looked in my eyes?
Burry my starving heart…

Hast du mich jemals verstanden?
Hast du jemans das selbe gefühlt?
Hast du mir jemals in die Augen gesehen?
Beerdige mein verhungertes Herz...
I rape myself and I don’t know why,
this whole thing makes no sence, no sence at all!
Ich vergewaltige mich selbst und ich weiß nicht warum
Diese ganze Sache macht keinen Sinn, überhaupt keinen Sinn.

Was bleibt mir noch zu sagen? Ich denke einige waren schon in so einer Situation, aber haben nicht zu diesen "drastischen" Mitteln gegriffen und ihrem Leid auszudrücken. Manche können mit Liebeskummer ganz locker umgehen, andere jedoch nicht so und dazu gehöre ich auch. Jedoch habe ich mich bisher noch nie selbst verletzt. Eines ist dennoch gewiss: Liebeskummer ist etwas schreckliches.

Veröffentlicht in Musik

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post