7 dreckige Tricks, mit denen man den eigenen Blog bekannt machen kann.

Veröffentlicht auf von teh


Ist der Titels eines sehr lustigen Artikeln in dem ein gewisser Paolo Pinkel "sieben nicht ganz ernst gemeinte Tipps, wie man sein Blog mit dreckigen unorthodoxen Mitteln bekannt machen kann" vorstellt.

Unter anderem rät der Autor einen Artikel zu veröffentlichen indem man angibt mit Angela Merkel Sex gehabt zu haben und davon auch ein Video gemacht zu haben, da anscheinend viele Leute nach Angela Merkel und Sex suchen. Im selben Artikel noch Wörter wie youporn oder redtube sowie xxx einfügen und die Besucher strömen nur so auf den eigenen Blog.

Mit diesem Artikel, habe ich das somit auch erledigt und ich werde auch über die Suchmaschinenfragen sowie die Besucher auf dem laufenden halten.

Veröffentlicht in sonstiges

Kommentiere diesen Post

Saltira 01/21/2009 01:01

Kommt ein Stöckchen geflogen...

http://ver-rueckt.over-blog.de/article-27001260.html

teh 01/21/2009 08:17


Herzlichen Dank!


Juliette C. Frollo 01/20/2009 22:02

Echt böse Tricks, aber hey, wenn's funktioniert... °-^
Liebi Grüessli,

Julie

teh 01/21/2009 08:17


Ich halt dich auf dem Laufenden!